Artikel vom Oktober, 2009

Wahldank

Liebe MitbĂŒrgerinnen und MitbĂŒrger,

ich danke herzlich allen meinen WĂ€hlerinnen und WĂ€hlern fĂŒr das mir entgegengebrachte Vertrauen bei der Wahl zum BĂŒrgermeister. Was ich vor der Wahl versprochen habe, gilt auch nach der Wahl. Nehmen sie mich beim Wort und begleiten Sie meine Arbeit fĂŒr unsere Gemeinde mit Ihren VorschlĂ€gen und Ihrer Kritik. Beides ist mir gleichermaßen wichtig. Dies gilt selbstverstĂ€ndlich auch fĂŒr diejenigen WĂ€hlerinnen und WĂ€hler, deren Stimme ich nicht fĂŒr mich gewinnen konnte. Ich möchte als Ihr BĂŒrgermeister fĂŒr Sie alle da sein!

Ein ganz besonderer Dank gilt schließlich all den vielen UnterstĂŒtzerinnen und UnterstĂŒtzern, die mir treu zur Seite standen und diesen erfolgreichen Wahlkampf ermöglicht haben.

Ihr
Norbert Hagen

Satzung wird zum Politikum

ORTSRECHT| ParkplĂ€tze am Boddensee – ein brisantes Thema im BĂŒrgermeisterwahlkampf

Ein brisantes, fĂŒr die Verwaltung unschmeichelhaftes Thema steht in der nĂ€chsten Sitzung des Hauptausschusses auf der Tagesordnung: die „Stellplatzsatzung“. Die war zwar in Birkenwerder im Dezember 2005 beschlossen, aber nie veröffentlicht oder angewendet worden. Nach Auffassung von Bauamtsleiterin Gudrun Hingst „war ein dringendes Erfordernis zum Erlass einer solchen Satzung nicht gegeben“.

Weiterlesen »