Sportförderrichtlinie auf dem Weg

Neben den Rahmenbedingungen, ausreichend geeignete SportstĂ€tten fĂŒr möglichst viele Sportarten und Sporttreibende in Birkenwerder, ist die jetzige Sportförderung der Gemeinde aus der Sicht der Aktiven nicht ausreichend und nicht umfĂ€nglich organisiert. Dieser Ansatz wurde von mir geprĂŒft. Im Ergebnis ist festzustellen, dass tatsĂ€chlich der finanzielle Umfang der Sportförderung in der Gemeinde Birkenwerder eher bescheiden ist, zumindest im direkten Vergleich mit unseren Nachbargemeinden. DarĂŒber hinaus ist bis dato die Förderung zumindest fĂŒr einen Außenstehenden eher undurchsichtig organisiert. Um diesen Zustand abzustellen, galt es zu handeln, insbesondere  im Hinblick auf die bevorstehenden Investitionen im Bereich SportstĂ€tten. Durch einen Antrag meiner Fraktion wurde die Verwaltung im Juli beauftragt, die neue Sportförderrichtlinie so rechtzeitig zu erarbeiten, dass bei der Haushaltsplanung fĂŒr das Jahr 2010 die Kosten berĂŒcksichtigt werden. Gemeinsam mit den Sportlern werde ich den laufenden Prozess begleiten,und ich gehe davon aus, dass im September / Oktober diesen Jahres Vollzug gemeldet werden kann.