Strassenbau: Gemeinde zahlt mehr

Gemeinde zahlt mehr

Gemeinde zahlt mehr

Der Gemeindeanteil beim Kommunalen Stra├čenbau soll von zehn auf 20 Prozent verdoppelt werden. Diesen einstimmigen Beschluss fassten die Mitglieder des Ortsentwicklungsausschusses am Dienstagabend, informierte Vorsitzender Norbert Hagen. Die betroffenen Grundst├╝ckseigent├╝mer w├╝rden dadurch deutlich entlastet. Der Anteil der Gemeinde erh├Âht sich von 1,5 auf drei Million EURO f├╝r die noch auszubauenden Stra├čen. Die ├änderung geht auf einen Antrag der CDU/Feuerwehrtreff-Fraktion vom 17. Dezember zur├╝ck, in dem die Verwaltung aufgefordert wurde, entsprechende Entscheidungsgrundlagen zu erarbeiten. Eine im selben Antrag beschlossene Planung soll zeitgleich folgen. ÔÇ×Die B├╝rger wissen dann fr├╝hzeitig, womit sie wann rechnen k├Ânnen und worauf sie sich einstellen m├╝ssenÔÇť, so Hagen.

Quelle: M├Ąrkische Allgemeine