BeitrÀge gesenkt

Die Verdopplung des Gemeindeanteils beim kommunalen Straßenbau von  10 auf 20 Prozent haben die Mitglieder des Ortsentwicklungsausschusses am Dienstag einstimmig empfohlen. „Die BĂŒrger werden hierdurch deutlich entlastet“, so Norbert Hagen, Ausschussvorsitzender. Denn deren Anteil verringert sich dadurch. Die Änderung geht auf einen Antrag der Fraktion CDU/Feuerwehrtreff zurĂŒck.

Quelle: Oranienburger Generalanzeiger