Überlegungen zum Sportplatz

Sportverein BBC spricht mit Lokalpolitikern

Bis Mitte des Jahres soll geklĂ€rt werden, ob die Gemeinde Birkenwerder an der Summter Straße einen neuen Sportplatz baut. Darauf verstĂ€ndigten sich am Freitag BĂŒrgermeister Kurt Vetter (SPD) der Vorsitzende des Ortsentwicklungsausschusses, Norbert Hagen (CDU) sowie die Vorstandsmitglieder des BBC  08, Arne Pfau und Uwe Linz. GeprĂŒft werden soll bis zum Sommer, ob mit der neuen Gemeindesportanlage, die zusĂ€tzlich zu Kreissportanlage errichtet werden soll, der Bedarf fĂŒr diverse Sportarten gedeckt werden kann. Die Beteiligten waren sich den Angaben zufolge einig, dass ein ganzjĂ€hrige Nutzung  eine wichtige Bedingung sei. „Die dringend notwendige Zentrumsentwicklung Birkenwerders“, so Hagen, „kann natĂŒrlich nur erfolgen, wenn eine Lösung fĂŒr die derzeitige Sportplatzsituation gefunden wird. Hierzu soll es einen Dialog zwischen den Vereinen, den Politikern und der Verwaltung geben“. Im aktuellen Haushaltsentwurf sind Planungsmittel fĂŒr die neue kommunale Sportanlage an der Summter Straße eingestellt. Schon seit Jahren wird in Birkenwerder ĂŒber die Gestaltung des Zentrums diskutiert.

Quelle: JĂŒrgen Liebezeit, Oranienburger Generalanzeiger