Artikel vom Oktober, 2008

Das neue Parlament ist gut durchmischt

Heiko Friese zum Vorsitzenden der Gemeindevertretung gewÀhlt

Das Gemeindeparlament von Birkenwerder trat am Dienstagabend zur konstituierenden Sitzung zusammen und kĂŒndigte fĂŒr die Zukunft eine faire und sachliche Zusammenarbeit an.

Birkenwerder. Die Einwohner von Birkenwerder hatten eine Gemeindevertretung gewĂ€hlt, die sich aus altgedienten Abgeordneten, einer ganzen Reihe Neulingen und auch „RĂŒckkehrern“ zusammensetzt.  Eine „gute Mischung“, wie „AltersprĂ€sident“ Hartmut GĂŒnther zur Eröffnung der konstituierenden  Sitzung am Dienstagabend meinte. Erste Amtshandlung des neuen Parlaments war die Wahl des Vorsitzenden der Gemeindevertretung. Die Fraktion der Partei Die Linke, die zur Wahl mit 2276 die meisten Stimmen bekommen hatte, schlug Peter Ligner vor, der seinerseits von allen Abgeordneten mit 850 Stimmen das beste Wahlergebnis eingefahren hatte und auf eine aktive und engagierte Arbeit im Gemeindeparlament verweisen kann.

Weiterlesen »