CDU will BĂŒrgerhaus und Sportanlage

Christdemokraten aus Birkenwerder stellen ihr Wahlprogramm vor

Ganz wichtig ist der CDU in Birkenwerder die Entwicklung des Ortszentrums zu einem lebendigen Lebensmittelpunkt – in einem neu gebauten BĂŒrgerhaus sollen sich Jung und Alt begegnen. Seniorgerechtes Wohnen wollen die Christdemokraten unterstĂŒtzen, den Bau einer kommunalen Sportanlage voranbringen. Dieses Ziel der Ortskerngestaltung wurde auch auf dem Ortsfest betont, das die CDU am vergangenen Wochenende im Clara-Zetkin-Haus veranstaltete.
Zudem soll die Kinderbetreuung stetig verbessert, die Jugendarbeit in Vereinen und anderen Institutionen gefördert werden. Sicherheit und Sauberkeit im Ort soll gestĂ€rkt, der Straßenbau vorangetrieben werden. Wichtig ist der CDU, dass Entscheidungen sachlich  und mit dem „Allgemeininteresse im Auge“ sowie mit „VerstĂ€ndnis fĂŒr die Sorgen und Interessen der MitbĂŒrgerinnen und MitbĂŒrger“ getroffen werden, heißt es in einer ErklĂ€rung. Ausgewogen sollen die verschiedenen Arbeitsbereiche behandelt werden.  Die Kandidaten fĂŒr die Kommunalwahl seinen daher mit den notwendigen Kompetenzen  auf den verschiedenen Themenfeldern versehen.
Weitere Einzelheiten zum Wahlprogramm können im Internet unter www.cdu-birkenwerder.de nachgelesen werden.

Quelle: Oranienburger Generalanzeiger